Das, was wir schaffen, ist eine Frage der Kreativität.

Es ist die Kunst von Altem loszulassen,

um deutlich weiter zu gehen.